F.X. PICHLER Riesling Smaragd Kellerberg 2014

Weingut F. X. Pichler
Weisswein; Riesling 100%
Gebiet: Wachau, Niederösterreich
weinfreak stellt fest: Top100: #47 In Aktion

5 Händler im Preisvergleich


Unbekannte Flaschengrösse

Zuletzt gesehen bei Vinothek Wein und Wachau um 53.90€/Stk*.

Normalflasche (0,75lt)

Zum Shop
50.00€
ab 1 Stk*
Vinothek Dunkelsteinerwald
Preisliste
Zum Shop
53.90€
ab 1 Stk*
Vinothek Wein und Wachau
Preisliste
Zum Shop
57.00€
ab 1 Stk*
wine-shop.at
Preisliste
Zum Shop
57.00€
ab 1 Stk*
Peneder Weinhandel
Preisliste
Zuletzt gesehen bei eWein.com um 53.00€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei rotWEISSrot um 57.50€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Der feine Weinhandel um 57.80€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Weinshop24 um 57.90€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei weinfreunde.com um 59.95€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 61.50€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Vinothek Fohringer um 62.15€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Wagner's Weinshop um 66.00€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Vinothek St. Stephan um 66.80€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei WINEFORUM online vinothek um 77.68€/Stk*.

Magnumflasche (1,5lt)

Zum Shop
74.90€
ab 1 Stk*
-37.10€
Vinothek Wein und Wachau
Preisliste
Zum Shop
103.00€
ab 1 Stk*
Vinothek Dunkelsteinerwald
Preisliste
Zum Shop
119.00€
ab 1 Stk*
wine-shop.at
Preisliste
Zum Shop
123.00€
ab 1 Stk*
Peneder Weinhandel
Preisliste
Zum Shop
138.44€
ab 1 Stk*
WINEFORUM online vinothek
Preisliste
Zuletzt gesehen bei eWein.com um 111.98€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei rotWEISSrot um 120.00€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH um 129.20€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Vinothek Fohringer um 130.91€/Stk*.

Unbekannte Flaschengrösse

Zuletzt gesehen bei Lobenbergs Gute Weine um 57.75€/Stk*.
*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Händlers. Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen

Andere Jahrgänge im Vergleich

Jahrgang 2016ab 53.00€, 6 Hdl
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2015ab 52.90€, 2 Hdl
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2014ab 50.00€, 5 Hdl
97/100 P. LOB (∅ 55.03€/0.75)
95 FAL (∅ 38.00€/0.75)
Jahrgang 2013ab 37.80€, 3 Hdl
97/100 P. LOB (∅ 55.03€/0.75)
97 FAL (∅ 56.10€/0.75)
Jahrgang 2012ab 50.00€, 4 Hdl
97/100 P. LOB (∅ 55.03€/0.75)
96 FAL (∅ 50.51€/0.75)
Jahrgang 2011ab 53.90€, 6 Hdl
5/5 Sterne VIN (∅ 32.75€/0.75)
96/100 P. LOB (∅ 52.37€/0.75)
97 FAL (∅ 56.10€/0.75)
Jahrgang 2010ab 65.90€, 2 Hdl
97 FAL (∅ 56.10€/0.75)
Jahrgang 2009ab 75.00€, 1 Hdl
5/5 Sterne VIN (∅ 32.75€/0.75)
98 FAL (∅ 71.52€/0.75)
Jahrgang 2008ab 67.62€, 2 Hdl
3/3 Sterne VIN (∅ 32.89€/0.75)
5/5 Gläser HK (∅ 40.93€/0.75)
96 FAL (∅ 50.51€/0.75)
Jahrgang 2007zuletzt 72.00EUR
95 FAL (∅ 38.00€/0.75)
Jahrgang 2006zuletzt 74.50EUR
98 FAL (∅ 71.52€/0.75)
Jahrgang 2005zuletzt 69.90EUR
96 FAL (∅ 50.51€/0.75)
Jahrgang 2004zuletzt 59.90EUR
3/3 Sterne VIN (∅ 32.89€/0.75)
93/100 P. RP (∅ 37.96€/0.75)
95 FAL (∅ 38.00€/0.75)
Jahrgang 2003ab 59.90€, 1 Hdl
95 FAL (∅ 38.00€/0.75)
Jahrgang 2002zuletzt 75.00EUR
95 FAL (∅ 38.00€/0.75)
Jahrgang 2001zuletzt 79.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2000zuletzt 85.00EUR
97 FAL (∅ 56.10€/0.75)
Jahrgang 1999zuletzt 99.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1998zuletzt 85.00EUR
95/100 P. IWB (∅ 54.35€/0.75)
Jahrgang 1997zuletzt 105.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1996ab 99.00€, 1 Hdl
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1995zuletzt 89.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1994zuletzt 89.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1993zuletzt 55.10EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1992zuletzt 89.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1991ab 105.00€, 1 Hdl
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 1990zuletzt 88.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Details zu den verwendeten Abkürzungen:
RP ... Robert Parker’s Wine Advocate
FAL ... Falstaff / Peter Moser
CBTI ... Chicago Bev. Testing Institute
WE ... Wine Enthusiast
WS ... James Suckling / Winespectator
WW ... Rene Gabriel/weinwisser.de
GM ... GaultMillau-Guide Österreich
VIN ... Vinaria
GR ... Gambero Rosso
ALC ... A la Carte
SÖW ... Salon Österreichischer Wein
AWC ... Austrian Wine Challenge
IWC ... IWC / Stephen Tanzer
VIN ... Vinaria (alt, bis 2008)
LOB ... Lobenbergs Gute Weine
RWR ... rotweissrot.de
IWB ... IWB Fohringer
HK ... Wine Guide Austria - Helmut Knall
WP ... wein.pur | GENUSS Magazin
In Klammer neben der Auszeichnung steht der Durchschnittspreis in der jeweiligen Auszeichnungshöhe

2 professionelle Bewertung(en)

Lobenberg 97-98; Falstaff 93-95
gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 30. 08. 2015

Bewertungen: Falstaff 93-95
gefunden bei Fohringer, am 06. 08. 2016

5 Weinbeschreibung(en)

Helles Grüngelb, in der Nase fein, die typische kühle Aromatik ist schon im Frühstadium gut ausgeprägt. Weingartenpfrsich sehf saftig, am Gaumen finessreich, tolle Rasse, zart nach Limetten, rosa Grapefruit bleit bei aller Größe fein, mineralisch und lang.
gefunden bei Weinshop24, am 25. 09. 2015

Duftet fein nach Blütenhonig, etwas Pfirsich, Orangen und Ananas. Saftiger Gaumen, feine Tropenfrucht, rassige Säure, feine Struktur. Mineralischer Abgang.
gefunden bei Vinothek Wein und Wachau, am 17. 11. 2015

Laut internationalem Credo ist der Dürnsteiner Kellerberg, woher dieser Riesling stammt, die Paradelage schlechthin. Eine steile, karge und puristische Urgesteins-Terrassenlage, von Süden nach Südosten ausgerichtet, am Ausgang eines Seitentals, welches ein ganz spezielles Mikroklima schafft. Der Kellerberg bekommt schon frühe Morgensonne. Nachts sorgt kühle Luft aus dem Wald für die komplexe Textur und die fein nuancierte, meist exotische Aromatik dieses Riesling Dürnsteiner Kellerberg Smaragd aus der Wachau. Im Herbst prägen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht die Trauben. Safitg, feine gelbe Tropenfrucht, ressiger Säurebogen und salziger Nachhall. Feinstrahlig und pur wie ein Gebirgsbach! Das Weingut F.X. Pichler faszinieren die Weine vom Kellerberg durch ihre mit Worten nur unzulänglich zu beschreibende filigrane Eleganz.
gefunden bei Döllerer Weinhandelshaus GmbH, am 26. 03. 2016

Falstaff: Helles Gelbgrün. Ein Hauch von Blütenhonig, feiner Weingartenpfirsich, etwas Ananas, dezenter Orangentouch. Saftige, feine gelbe Tropenfrucht,...
gefunden bei Fohringer, am 06. 08. 2016

Helles Grüngelb. Feine gelbe Steinobstanklänge, Nuancen von Mandarinenzesten, ein Hauch von Blütenhonig. Komplex, extraktsüße Pfrisichfrucht, Orangen klingen an, straffe Säurestruktur, dunkle Mineralik, bleibt lange haften, süße Nuancen von rosa Grapefruit im Nachhall, großes Zukunftspotenzial. Falstaff: 96 Punkte
gefunden bei Der feine Weinhandel, am 15. 12. 2016