SCHWARZ Weiss 2015

Weingut Johann Schwarz, Johann Schwarz
Weisswein; Chardonnay 60%Grüner Veltliner 40%
Gebiet: Neusiedlersee, Burgenland

Nicht mehr im Handel


Normalflasche (0,75lt)

Zuletzt gesehen bei eWein.com um 29.20€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Lobenbergs Gute Weine um 29.80€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei WINEFORUM online vinothek um 30.88€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Wagner's Weinshop um 33.50€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei Vinorama.at um 37.40€/Stk*.

Magnumflasche (1,5lt)

Zuletzt gesehen bei Weinshop24 um 58.90€/Stk*.
Zuletzt gesehen bei magnothekshop.com um 60.37€/Stk*.
*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Händlers. Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen

Andere Jahrgänge im Vergleich

Jahrgang 2015zuletzt 29.80EUR
95/100 P. LOB (∅ 35.00€/0.75)
Jahrgang 2014zuletzt 34.40EUR
95/100 P. LOB (∅ 35.00€/0.75)
Jahrgang 2013zuletzt 31.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2012ab 27.00€, 1 Hdl
95/100 P. LOB (∅ 35.00€/0.75)
92 FAL (∅ 21.50€/0.75)
Jahrgang 2011zuletzt 19.90EUR
95/100 P. LOB (∅ 35.00€/0.75)
93 FAL (∅ 26.18€/0.75)
Jahrgang 2010zuletzt 17.50EUR
95/100 P. LOB (∅ 35.00€/0.75)
92 FAL (∅ 21.50€/0.75)
Jahrgang 2009zuletzt 27.90EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2008zuletzt 27.99EUR
92 FAL (∅ 21.50€/0.75)
Jahrgang 2007zuletzt 32.90EUR
93 FAL (∅ 26.18€/0.75)
Jahrgang 2006zuletzt 47.19EUR
2/3 Sterne VIN (∅ 22.25€/0.75)
92 FAL (∅ 21.50€/0.75)
Jahrgang 2005zuletzt 21.00EUR
2/3 Sterne VIN (∅ 22.25€/0.75)
90/100 P. ALC (∅ 17.15€/0.75)
91 FAL (∅ 16.75€/0.75)
Jahrgang 2004zuletzt 21.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2003zuletzt 25.99EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2001zuletzt 46.40EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2000zuletzt 29.00EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Details zu den verwendeten Abkürzungen:
RP ... Robert Parker’s Wine Advocate
FAL ... Falstaff / Peter Moser
CBTI ... Chicago Bev. Testing Institute
WE ... Wine Enthusiast
WS ... James Suckling / Winespectator
WW ... Rene Gabriel/weinwisser.de
GM ... GaultMillau-Guide Österreich
VIN ... Vinaria
GR ... Gambero Rosso
ALC ... A la Carte
SÖW ... Salon Österreichischer Wein
AWC ... Austrian Wine Challenge
IWC ... IWC / Stephen Tanzer
VIN ... Vinaria (alt, bis 2008)
LOB ... Lobenbergs Gute Weine
RWR ... rotweissrot.de
IWB ... IWB Fohringer
HK ... Wine Guide Austria - Helmut Knall
WP ... wein.pur | GENUSS Magazin
In Klammer neben der Auszeichnung steht der Durchschnittspreis in der jeweiligen Auszeichnungshöhe

1 professionelle Bewertung(en)

Lobenberg 95+
gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 03. 04. 2017

3 Weinbeschreibung(en)

Lobenberg: Komplett entrappt. Maischestandzeit 6 Stunden, danach gepresst, vergoren im kleinen Holzfass. Ausbau 60 % neues Holz, 40% Zweitbelegung. Nur 1,5 Gramm Restzucker, 13,5-14 °Alkohol, Säure 5 Gramm/l. Mirabelle und Quitte in der Nase, schönes Brioche, Akazienhonig, ein leichter Hauch Karamell, Walnuss, Orange, Mandarine, Jasmin. Sehr verspielt komplexe Nase mit einem leichten Holzanteil. Auch Zitrone, Limone und Grapefruit in der Nase. Im Mund sehr gradlinig, kaum Holzeinfluss, perfekte Säure, feiner Akazienhonig, Karamelle, Birne, süße Grapefruit, die hohe Säure frisst das Holz fast komplett. Walnussaromen im Mund, aber auch Löffelbiskuit, etwas Baiser, ein Hauch Tabak. Komplex, säurebeladen und gleichzeitig hochcharmant und weich. Im Nachhall mehr gelbe Birne mit Löffelbiskuit und Marille. Verweilt lange. Sehr ausgewogener, großer Wein mit Alleinstellungsmerkmal. Unverwechselbar. Einer der besten Weine Österreichs. 95+/100
gefunden bei Lobenbergs Gute Weine, am 03. 04. 2017

+++Auslieferung ab 15.05.2017++ In der Nase zart nach Orangenschalen, feine gelbe Frucht."Schwarz Weiß" ist ein Cuvée aus 90 % Chardonnay und 10 % Grünem Veltliner. Der Wein ist von mächtiger Struktur und verbindet die strahlige Frucht des Chardonnay mit der Würzigkeit des Grünen Veltliners. Das Bukket erinnert an Grünteearoma. Am Gaumen ist der Wein weich, mit viel Schmelz und einer reifen tiefen Säure.
gefunden bei Weinshop24, am 08. 05. 2017

Mittleres Grüngelb, in der Nase gelbe Apfelfrucht unterlegt von frischen Wiesenkräutern, attraktives Bukett, Hauch von Orangenzesten, am Gaumen komplex, gut integrierte Holzwürze, mineralisch, zart nach Grapefruit, ein kraftvoller Speisenbegleiter.
gefunden bei Vinorama.at, am 25. 05. 2017