LENTSCH Pinot Noir Reserve 2012

Weinbau Lentsch, Josef Lentsch
Rotwein; Pinot Noir
Alkohol: 13.50%
Gebiet: Neusiedlersee, Burgenland
weinfreak stellt fest: Top100: #7

1 Händler im Preisvergleich


Normalflasche (0,75lt)

Zum Shop
15.90€
ab 6 Stk*
Vinoble
Preisliste
*) Die Weinpreise enthalten die Verbrauchersteuern des Händlers. Die aktuelle Verfügbarkeit ist beim Händler zu ermitteln. weinfreak ist nicht verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen

Andere Jahrgänge im Vergleich

Jahrgang 2012ab 15.90€, 1 Hdl
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2011zuletzt 15.90EUR
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2010unklar
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2008unklar
Keine professionelle Bewertung gefunden
Jahrgang 2007unklar
Keine professionelle Bewertung gefunden
Details zu den verwendeten Abkürzungen:
RP ... Robert Parker’s Wine Advocate
FAL ... Falstaff / Peter Moser
CBTI ... Chicago Bev. Testing Institute
WE ... Wine Enthusiast
WS ... James Suckling / Winespectator
WW ... Rene Gabriel/weinwisser.de
GM ... GaultMillau-Guide Österreich
VIN ... Vinaria
GR ... Gambero Rosso
ALC ... A la Carte
SÖW ... Salon Österreichischer Wein
AWC ... Austrian Wine Challenge
IWC ... IWC / Stephen Tanzer
VIN ... Vinaria (alt, bis 2008)
LOB ... Lobenbergs Gute Weine
RWR ... rotweissrot.de
IWB ... IWB Fohringer
HK ... Wine Guide Austria - Helmut Knall
WP ... wein.pur | GENUSS Magazin
In Klammer neben der Auszeichnung steht der Durchschnittspreis in der jeweiligen Auszeichnungshöhe

2 Besucherkommentar(e)


Ein Traum Pinot Noir aus Österreich. Glasklar, Ein Hauch Holz. Einfach sehr gut gemacht. Und für den Preis..
Gesamteindruck:
von spechtler, am 11. 05. 2017


wahnsinn. um 15 eur! pn aus at!
Gesamteindruck:
von weinbert, am 15. 10. 2017

1 Weinbeschreibung(en)

Lage/Boden: Schotter, Schwarzerde, dunkler Sand; Lese: selektive Handlese; Vinifikation: 80% in doppelten Barriques und 20% in Barriques, davon 60% neues Holz; Lagerung: 80% in doppelten Barriques und 20% in Barriques, davon 60% neues Holz; Weitere Notizen: gut gestuftes Mittelrubin; blitzsaubere, finessenreiche, glasklare Pinotfrucht; herrlich geschmeidige Frucht, wunderschön balanciert, einer der feinsten Pinots der letzten Jahre (VINARIA)
gefunden bei Vinoble, am 13. 04. 2017